Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 

 

Wer sind wir?

 

Wir sind eine Kameradschaft, in der Pioniere – aktive, ehemalige oder der Reserve – und Freunde der Pioniere des Standortes Ingolstadt auf freiwilliger Basis zusammen geschlossen sind. Derzeit hat die Kameradschaft 170 Mitglieder.

Wir wollen Bindeglied zwischen aktiven und ehemaligen Soldaten aller Pioniereinheiten sein und bieten Heimat für jeden, dem kameradschaftliches Miteinander und kameradschaftliche Verbundenheit ein echtes Anliegen sind.

 

 

Wir sind eine der ältesten bayerischen Soldatentraditionskameradschaften, die 1898 gegründet wurde und die seit rund 120 Jahren die fast 190-jährige Ingolstädter Pioniertradition mitgestaltet und prägt. Ein sichtbares Zeichen dafür ist das Pionierehrenmal am Reduit Tilly, das 1922/23 von den Mitgliedern des damaligen Pioniervereins entworfen und gebaut wurde. Am Volkstrauertag gestaltet wir mit Beteiligung der aktiven Truppe eine Gedenkfeier am Ehrenmal der Pioniere der Bundeswehr.

Seit 1988 pflegen wir eine Patenschaft mit der "Kameradschaft der Pionier und Sappeure" aus Salzburg.