Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 

 

Unser neuer Vorstand

(gewählt am 24. Januar 2019 für 2 Jahre)

Torsten Hoffmann, Herbert Geinzer, Peter Metzger, Andreas Rüger (v.l.)

Foto: Walter Tauschek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser 1. Vorsitzender

Oberstleutnant a.D. Peter Metzger

 

Unser stellvertretender Vorsitzender

Oberstleutnant Andreas Rüger

 

Unser Kassier

Oberstabsfeldwebel a.D. Herbert Geinzer

 

Unser Schriftführer

Oberstabsfeldwebel a.D. Torsten Hoffmann

 

Unser Beiratssprecher

Oberstleutnant a.D. Manfred Rach

 

Die Pionierkameradschaft Ingolstadt ist der Name des gleichnamigen Vereins, im folgenden Pionierkameradschaft
genannt, und hat seinen Sitz in Ingolstadt.
Die Pionierkameradschaft ist nicht im Vereinsregister eingetragen.

Zweck der Kameradschaft

  1. Die Pionierkameradschaft bekennt sich zum freiheitlich demokratischen Rechtsstaat und ist weder parteipolitisch noch konfessionell gebunden.
  2. Die Pionierkameradschaft macht es sich zur Aufgabe:
    1. die Kameradschaft unter den Mitgliedern und deren Angehörigen zu vertiefen.
    2. die Geschichte und die Tradition aufgelöster Pionierverbände /-einheiten derBundeswehr des Standortes Ingolstadt / Münchsmünster zu pflegen.
    3. den Zusammenhalt der aktiven Pioniere am Standort Ingolstadt mit den ehemaligen Pionieren der Ingolstädter Pionierverbände /- einheiten zu fördern und
    4. das Gedenken an die Gefallenen der Kriege und an die Pioniere des Standortes Ingolstadt, die im Dienst und Einsatz in treuer Pflichterfüllung Ihr Leben gelassen haben, in Ehren zu halten.

Zum Vorstand gehören 

  1. der Vorsitzende
  2. der stellvertretende Vorsitzende
  3. der Schriftführer
  4. der Kassier und
  5. ein vom Beirat gewählter Vertreter

Alle weiteren Informationen zur Pionierkameradschaft entnehmen Sie bitte unserer hier angefügten Satzung.